Konzept Logistik-Gebäude

zum Seitenende

 

 

  

 

 

Vergessen Sie bei der Gebäudeplanung nicht, dass aus Ihrem Entwurf eine nur schwer korrigierbare Ausführung wird, in der Ihr Business entweder die Möglichkeit zur Entfaltung findet oder an Atemnot leidet.

Der BAUkreis Ludwigshafen übernimmt diese Aufgaben für Sie. Er begleitet Ihr Projekt bis zum erfolgreichen Abschluss (auch im Ausland).


Das beginnt bei der Analyse der Lage mit Verkehrsanbindung und Erweiterungsoptionen und endet in einem bis ins Detail tragfähigen Konzept, das Ihre Waren in Bewegung hält und nichts von dem, was Sie planen, auch nur im Ansatz bremst.

Ist das architektonisch Schöne auch wirklich das technisch Sinnvolle? Eine funktionsorientiere Planung durch den BAUkreis Ludwigshafen ermöglicht bei Neu- oder Umbau einen optimalen Technologieeinsatz in einem idealen lokalen Umfeld -und das im Rahmen eines zukunftsfähigen und flexiblen Logistikkonzepts als Grundlage für die Gebäudeplanung. 

Ihre Erwartung an ein Gebäude ist die technische Zukunftssicherheit - aber sind Ihre lang und mittelfristigen Optionen wirklich vorausschauend berücksichtigt oder arbeiten Sie nach dem "Dann schaun'n wir mal-Prinzip"?

Wie wir’s machen: 

Alle verbundenen Prozesse vom Einkauf über die Produktionslogistik hin zur Distributionspolitik werden in unsere Überlegungen einbezogen. Optimaler Güterfluss und bestmögliche Lagerung stehen daher während unserer Analyse-Phase auf dem Prüfstand. Ebenso wird innovative Lager-, Umschlag- und Transport-Technologie auf Funktion, Nutzen und Einsatzmöglichkeit überprüft, ohne die Erweiterbarkeit außer Acht zu lassen. Dabei heraus kommt ein funktional optimiertes Logistik-Konzept, das für die Gebäudeplanung bei Um- oder Neubau schon allein dadurch Kosten spart, dass Sie auf absehbare Zeit nicht neu oder nach investieren müssen.

Sie dürfen Vorschläge zu Volumen, Layout und Systemauswahl für Ihre Lagerbereiche erwarten, ebenso wie oütimale Lösungsvorschläge zu Ablauf, Wegen und Technologien für den Umschlag sowie fahrzeugspezifische Vorgaben von den Stellflächen über Rampen bis hin zu individuellen Shuttle- und/oder Trailer-Varianten.

Sicherheit, Personalbedarf, laufende Kosten - all das kann durch eine maßgeblich begleitende Logistikkonzeption als fassbare Variable in die Rechnung eingebaut werden. Am Ende haben Sie viel mehr als eine Logistik-Empfehlung: Sie haben ein Bewirtschaftungskonzept für Ihr Gebäude und realisieren Materialfluss-Effizienz auf höchstem Niveau. Eine falsche Entscheidung in der Logistikplanung kostet Geld, Meter für Meter, Kilogramm für Kilogramm, Jahr für Jahr.

 

 

 

Und das bekommen Sie noch zusätzlich:

Der BAUkreis Ludwigshafen organisiert Ihr „Bau-Event“ - Ob beim Richtfest oder bei Ihrem Einzug in Ihr neues Gebäude, wir lassen Sie bei diesem Meilenstein nicht allein. Denn schon hier beginnt die Werbung für Sie. Natürlich organisieren wir auch die Präsentation für Ihr neues Projekt.

zum Seitenanfang